• 8786546 l
  • 13492398 l
  • 6033790 l
  • weisse elster

2019/2020 Türme für Erfurt 4.0

Schülerwettbewerb „Türme für Erfurt“ ist entschieden - Fachrichtung Bauingenieurwesen der FH Erfurt ermittelteerfolgreichste und kreativste Turmbauer

Am 6. Juli 2020 wurde an der Fachrichtung Bauingenieurwesen der Fachhochschule Erfurt im Rahmen des 10. Thüringer Schülerwettbewerbs „Türme für Erfurt“ die erfolgreichsten und kreativsten Turmbauer ermittelt.

 


Ihre Teilnahme am 10. Schülerwettbewerb „Türme für Erfurt“ konnten Teams, bestehend aus Thüringer Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 10 bis 12, betreut von einer Lehrerin oder einem Lehrer, bis Mitte Dezember 2019 anmelden. Bei der Einführungsveranstaltung an der Fachhochschule Erfurt wurden die Wettbewerbsaufgabe und die einzuhaltenden Maße der Türme erläutert, auf die zu deren Bau erlaubten Materialien eingegangen und die „Turmbau-Box“ zur Verfügung gestellt. Nicht zuletzt wurde auch das benötigte Grundlagenwissen in einer Statik-Vorlesung vermittelt.


Aufgrund der noch geltenden Corona-Maßnahmen wurde das Abdrücken der Türme via Live-Stream von der Fachhochschule Erfurt im Internet übertragen. Die interessierten Modellbauer und ihre Lehrer konnten somit die Fortsetzung des Wettbewerbs in Echtzeit verfolgen.


Die insgesamt elf am Wettbewerb beteiligten Teams stellten ihre Konstruktionen ursprünglich bereits Anfang März einer Jury aus Mitgliedern der Fachrichtung Bauingenieurwesen und der Ingenieurkammer Thüringen vor. Dadurch, dass bereits der erste getestete Turm durch eine außerordentlich hohe Traglast aufgefallen war, riss eine Schweißnaht am Rahmen der Abdrückmaschine und führte zum vorzeitigen Abbruch der Veranstaltung. Der vorgenannte Turm stellte sich nach der erforderlichen Reparatur der Abdrückmaschine und des wiederholten Belastungstestes am 6. Juli 2020 auch als Siegerturm heraus.


Die Gruppe aus der Erfurter Walter-Gropius-Schule löste die ihnen gestellte Aufgabe mit ihrem Lehrer Herrn Thöring am erfolgreichsten. Sie bauten den leichtesten und zugleich stabilsten Turm aus Papier und Pappe. Dabei galt es jedoch auch Aspekte wie Gestaltung oder Kreativität zu berücksichtigen.

 

Das Siegerteam aus der Walter-Gropius-Schule konnte im Beurteilungskriterium „Verhältnis von Traglast zu Eigenlast“ die meisten Punkte sammeln – ihr Turm trug bei einem Eigengewicht von 2,755 kg eine Last von 883,17 dN (entspricht einem Gewicht von 883,17 kg).


Den zweiten Platz im Wettbewerb erreichte das Team aus der Goetheschule Ilmenau mit ihrer Lehrerin Frau Krämer, gefolgt auf dem dritten Platz von der Gruppe aus dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Lengenfeld unterm Stein mit
ihrem Lehrer Herrn Eger.


Die Ingenieurkammer Thüringen stiftete traditionell 500 Euro als Preisgeld. Für die ebenfalls vergebenen zwei Kreativpreise für Qualität und Kreativität stellte der Verband der Beratenden Ingenieure VBI Thüringen 250 Euro zur Verfügung. Sie gingen an das zweite Team der Walter-Gropius-Schule mit ihrem Lehrer Herrn Wywrich und das zweite Team der Goetheschule Ilmenau mit ihrer Lehrerin Frau Krämer.


Die Gewinner des 10. Thüringer Schülerwettbewerbs „Türme für Erfurt“ sind:

1. Platz: Gruppe 1, Walter-Gropius-Schule, Erfurt
2. Platz: Gruppe 4, Goetheschule, Ilmenau
3. Platz: Gruppe 10, Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Lengenfeld unter Stein


Die Sonderpreise für Qualität und Kreativität des Verbandes der Beratenden Ingenieure erhalten:
Gruppe 2, Walter-Gropius-Schule, Erfurt, und die
Gruppe 4, Goetheschule Ilmenau.

12Team
Das Siegerteam der Walter-Gropius-Schule Erfurt mit Model und ihrem Lehrer Herrn Thöring


Ansprechpartner für den Wettbewerb ist

Professor Dr.-Ing. Holger Schmidt:
Tel.: 0361 6700-960,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Eindrücke der bisherigen Wettbewerbe
können Sie über die Website
www.fh-erfurt.de/bau gewinnen.

 

logo

MITGLIEDER LOGIN

Ingenieurkammer Thüringen | Gustav-Freytag-Straße 1  | 99096 Erfurt  | Tel.: 0361 228730  | Fax: 0361 2287350 | E-Mail: info@ikth.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen