• 8786546 l
  • 13492398 l
  • 6033790 l
  • weisse elster

ThEGA

Das ThEGA-Forum, welches diesmalig im Congress Centrum in der neuen Weimarhalle stattfand, hat sich mittlerweile zu einem prominenten Podium für Thüringer Energieexperten entwickelt. Die Gespräche waren der „Thüringer Energie- und Klimaschutzstrategie“ gewidmet.

Über 350 Teilnehmer, inklusive 28 Referenten, waren beim diesjährigen „ThEGA-Forum spezial“ dabei. Mit einer Begrüßung durch ThEGA-Leiter Prof. Dr. Dieter Sell startete ein informations- und kontaktreicher Tag. Im Anschluss daran standen Experten-Vorträge auf dem Programm, unter anderem von Ministerin Anja Siegesmund, Martin Bornholdt (Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V.) und Ulrich Gabel (Eichsfeldwerke GmbH). Gemeinsam diskutierten die Akteure Thüringens Weg zur Energiewende und analysierten weitere Schritte für eine energiebewusste Zukunft im Freistaat. Am Nachmittag fanden drei parallele „Sessions“ statt, jede „Session“ widmete sich einem speziellen Thema. Wählen konnten die Besucher zwischen „Erneuerbare Energien in Thüringen – 100 Prozent bis 2040“, „Vom Gebäude zum Quartier: Konzepte für mehr Energieeffizienz“ und „Zukunftsfähige Infrastruktur für die Energiewende“. Während der Konferenzpausen hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich auf der begleitenden Fachausstellung mit 26 Ausstellern und Pecha-Kucha-Vorträgen über neueste Entwicklungen zu informieren.

Eine Zusammenfassung des ThEGA-Forum spezial 2015 zum Thema „Thüringer Energie- und Klimaschutzstrategie“ sowie die Präsentationen erhalten Sie unter www.thega.de.

Ihre Ingenieurkammer

logo

MITGLIEDER LOGIN

Ingenieurkammer Thüringen | Gustav-Freytag-Straße 1  | 99096 Erfurt  | Tel.: 0361 228730  | Fax: 0361 2287350 | E-Mail: info@ikth.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen