• fassade
  • Saalebruecke
  • weisse elster

Schülerwettbewerbe

Die Ingenieurkammer Thüringen sieht in Schülerwettbewerben die Möglichkeit, dem potenziellen Nachwuchs die Komplexität des Bauingenieurwesens näher zu bringen und somit die zukünftigen Ingenieurfachkräfte zu gewinnen. Sie sollen die Attraktivität der ingenieurtechnischen Tätigkeit auf spielerischer Weise aufzeigen und das Interesse an dem Ingenieurberuf bei den Schülern und Schülerinnen wecken. Gerade die höheren Klassenstufen benötigen Unterstützung bei der Ermittlung ihrer besonderen Fachkompetenzen, individuellen Berufseignung und persönlichen Stärken, um sich später beruflich orientieren zu können.

Schülerwettbewerb der Ingenieurkammer Thüringen, der Fachhochschule Erfurt und dem VBI Landesverand Thüringen

Bereits seit 2010 kooperiert die Ingenieurkammer Thüringen mit der Fachhochschule Erfurt und dem VBI Landesverband Thüringen für einen gemeinsamen Schülerwettbewerb. weiterlesen...

Schülerwettbewerb der Ingenieurkammern

Seit 2015 beteiligt sich die Ingenieurkammer Thüringen am länderübergreifenden Wettbewerb für kreative Ingenieurtalente, welcher von insgesamt 12 Ingenieurkammern sowie der Bundesingenieurkammer ausgelobt wird. weiterlesen...

Nachwuchsförderung

Zur Qualitätssicherung von Ingenieurleistungen, zur Nachwuchsförderung und zur Verbesserung der Kooperation zwischen allen Beteiligten, setzt die Ingenieurkammer Thüringen auf ein kooperatives Netzwerk zwischen den Bereichen der Wissenschaft und der Wirtschaft, der Gesellschaft und der Politik.

Neben Qualitätsgesichtspunkten darf auch der demografische Faktor nicht vergessen werden. Im Bereich der Nachwuchsförderung können wir auf eine ganze Reihe von erfolgreichen Projekten und Themen blicken, die auf die Förderung von jungen Menschen zielt.

Neben dem Schülerwettbewerb in Kooperation mit der Fachhochschule Erfurt, welcher bereits seit 2010 regelmäßig durchgeführt wird, beteiligt sich die IKT seit 2015 am Schülerwettbewerb. Ebenfalls erfolgt die Unterstützung von diversen weiteren Aktivitäten, rund um die Förderung des Ingenieurnachwuchses.

Im studentischen Bereich die Ingenieurkammer mit Hochschulen zusammen. Auch die Praktikumsbörse der FH Erfurt wird unterstützt.

Schülerwettbewerb der Länderingenieurkammern

Seit 2015 beteiligt sich die Ingenieurkammer Thüringen am länderübergreifenden Wettbewerb für kreative Ingenieurtalente, welcher von insgesamt 12 Ingenieurkammern sowie der Bundesingenieurkammer ausgelobt wird.

Brücken verbinden 2017/2018

Brücken überspannen Täler, verbinden Ufer, überqueren Hindernisse und lösen Faszination bei uns Menschen aus. Ingenieurinnen und Ingenieure gestalten und konstruieren weltweit riesige Eisenbahn- und Autobahnbrücken sowie Stege für Radfahrer und Fußgänger. Das moderne Leben wäre ohne Brücken nicht vorstellbar.

Weiterlesen ...

IdeensprINGen 2016/2017

Für einen Wintersportort soll eine Großschanze geplant und als Modell gebaut werden. Die Sprungschanze soll ein lokales Wahrzeichen werden. Dabei muss sie ein Gewicht von mindestens 300 Gramm an der Startfläche der Anlaufbahn tragen können. Ebenso soll eine Weitenmessung mit einer handelsüblichen Glasmurmel (ca. 16 mm Durchmesser, Gewicht ca. 5 bis 5,5 Gramm) durchgeführt werden.

Weiterlesen ...

überDACHt 2015/2016

Passend zur Fußball-Europameisterschaft 2016 heißt das Motto des länderübergreifenden Schülerwettbewerbs überDACHT 2015/16. Die Planungsaufgabe ist der Entwurf und der Modellbau einer Dachkonstruktion über eine Zuschauertribüne eines Fußballstadions.

Weiterlesen ...

logo

MITGLIEDER LOGIN

Ingenieurkammer Thüringen | Gustav-Freytag-Straße 1  | 99096 Erfurt  | Tel.: 0361 228730  | Fax: 0361 2287350 | E-Mail: info@ikth.de