• fassade
  • weisse elster
  • Saalebruecke

Neue BAFA-Richtlinie ab 01.12.2017

Das BMWi hat im Bundesanzeiger vom 07.11.2017 die neue Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen für Wohngebäude für das Förderprogramm “Energieberatung für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan) veröffentlicht. Sie tritt zum 01.12.2017 in Kraft.

Weiterlesen

JOBSTARTER plus – „DigiBau“

JOBSTARTER plus ist eine Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Stärkung der dualen Berufsausbildung. Das Programm fördert unter anderem die Aus- und Weiterbildung in der „Wirtschaft 4.0“ – Unterstützungsstrukturen für KMU im Anpassungsprozess der betrieblichen Ausbildung.“. Im Rahmen dessen realisiert das Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen e.V. das Projekt „DigiWert“.

Weiterlesen

Brückenexkursion

Die Ingenieurbüro Kleb GmbH lud Interessierte am 19. September 2017 zur Besichtigung der Fußgängerbrücke über die Anlagen des Bahnhofs in Heilbad Heiligenstadt ein.

Weiterlesen

Effiziente Stadt

„Effiziente Stadt“ ist ein Themenschwerpunkt in der EFRE-Förderung „Nachhaltige Stadt- und Ortsentwicklung“ (EFRE-NSE). „Effiziente Stadt“ steht für Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien an der Energieversorgung in Thüringer Kommunen.

Weiterlesen

Innovationsforum Bauen 4.0

Mit dem Zehn-Punkte-Programm „Vorfahrt für den Mittelstand“ unterstützt das Bundesforschungsministerium kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, neue Ideen zu entwickeln und aktuelle Forschungsergebnisse für sich zu nutzen. Ein zentraler Baustein des KMU-Programms sind die „Innovationsforen Mittelstand“. Die Förderinitiative verschafft mittelständischen Unternehmen bessere Voraussetzungen dafür, eigene Innovationsaktivitäten sowie neue Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Weiterlesen

Die Zukunft des Planen und Bauens

Die Baubranche ist im Wandel. Die fortschreitende Digitalisierung und zunehmende Vernetzung eröffnen völlig neue Prozesse und Perspektiven. Eine der wichtigsten für den Infrastrukturbau ist BIM – Building Information Modeling.

Weiterlesen

Sechs Brücken im Finale

Jury nominiert Bauwerke in Hessen, Baden-Württemberg, Thüringen, Niedersachsen und zwei bayerische Projekte für den Brückenbaupreis 2018


Berlin, den 8. November  2017 -  Die Jury des Deutschen Brückenbaupreises hat im Oktober getagt. Aus insgesamt 29 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen wurden in den beiden Wettbewerbskategorien jeweils drei Brücken für den Deutschen Brückenbaupreis 2018 nominiert.
Nominiert in der Kategorie Straßen- und Eisenbahnbrücken sind:
·        die Lahntalbrücke Limburg, Hessen,
·        das Pilotbauwerk Greißelbach, Oberpfalz, und
·        die Bleichinselbrücke Heilbronn.

Weiterlesen

logo

MITGLIEDER LOGIN

Ingenieurkammer Thüringen | Gustav-Freytag-Straße 1  | 99096 Erfurt  | Tel.: 0361 228730  | Fax: 0361 2287350 | E-Mail: info@ikth.de