• Saalebruecke
  • weisse elster
  • fassade

5. BIM-Frühstück

In der Baubranche ist im Bereich der Digitalisierung insbesondere das Thema BIM (Building Information Modeling) von Bedeutung. Die erfolgreiche und zukunftsorientierte Anwendung dieser Methodik setzt strategisch ausgerichtete Prozessanpassungen voraus.

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 und die Ingenieurkammer Thüringen veranstalteten am 18.04.2018 bereits zum fünften Mal das „BIM-Frühstück“. Dipl.-Ing Th. Haustein, Geschäftsführer der BAU-CONSULT HERMSDORF Gesellschaft beratender Ingenieure mbH, hatte in sein Ingenieurbüro eingeladen.

Weiterlesen

WIRTSCHAFTLICHE LAGE DER INGENIEURE UND ARCHITEKTEN

Erfolgreiche Interessenvertretung braucht belastbare Daten. Daher führen die Bundesingenieurkammer, der AHO und der Verband Beratender Ingenieure auch dieses Jahr die Umfrage zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architektenbüros in Deutschland durch.

Weiterlesen

Innovationspreis Thüringen 2018

Mit dem Wettbewerb um den „Innovationspreis Thüringen“ soll die wirtschaftliche Bedeutung von zukunftsfähigen Innovationen für den Wissenschafts- und Technologiestandort Thüringen herausgestellt werden. Gefragt sind bereits zum 21. Mal die besten neuen Ideen, Forschungsergebnisse und Produkte aus dem Freistaat.

Weiterlesen

Seminar Business-Management für Ingenieure

Die Ingenieurkammer Thüringen führt aktuell Gespräche mit dem Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt zu einer Kooperation bei der Auflage eins Studienkurses „Business Management für Ingenieure“. Dieser könnte berufsbegleitend ab dem Sommer 2019 mit ca. 20 Präsenztagen angeboten werden und würde im Umfang von 2 Werktagen - vorzugsweise Freitag und Samstag - pro Monat mit einer Laufzeit von 1 Jahr umgesetzt. Die erfolgreiche Teilnahme würde durch eine Prüfungsleistung bestätigt.

Weiterlesen

Deutscher Ingenieurbaupreis 2018 ausgelobt

Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat am 20.02.2018 auf der internationalen Baufachmesse Bautec in Berlin gemeinsam mit dem Präsidenten der Bundesingenieurkammer Hans-Ullrich Kammeyer den Startschuss für die Auslobung des Deutschen Ingenieurbaupreises 2018 gegeben. Mit dem Preis werden herausragende Ingenieurbauleistungen prämiert, die Baukultur, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit vereinen und herausragende Lösungen zur Gestaltung unserer gebauten Umwelt bieten. Der mit Preisgeldern von insgesamt 60.000 Euro ausgestattete wichtigste Staatspreis für Ingenieurbaukunst wird im Zweijahresrhythmus im Wechsel mit dem Deutschen Architekturpreis (DAP) verliehen. Hendricks und Kammeyer riefen zur zahlreichen Teilnahme auf, Einsendeschluss ist der 26. April 2018.

Weiterlesen

Koalitionsvertrag aus Sicht der Ingenieure

SPD und CDU/CSU haben sich am 07.02.18 nach einer langen Verhandlungsnacht auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt. Nun steht noch die Abstimmung der SPD-Mitglieder aus, ob die Sozialdemokraten erneut eine große Koalition mit der Union eingehen wollen. Voraussichtlich Anfang März besteht Klarheit.

Weiterlesen

Netzwerktreffen "BIM-Frühstück"

In vielen Ingenieurbüros ist im Bereich der Digitalisierung insbesondere das Thema BIM (Building Information Modeling) von Bedeutung. Die erfolgreiche und zukunftsorientierte Anwendung dieser Methodik setzt strategisch ausgerichtete Prozessanpassungen voraus. Pilotprojekte bedürfen einer guten Vorbereitung.

Weiterlesen

Checkliste Datenschutz-Grundverordnung

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) müssen auch Ingenieurbüros bis zum 25. Mai 2018 ihre Prozesse an die neuen Datenschutz-Anforderungen anpassen, wenn sie beim Betrieb ihrer Webseiten personenbezogene Daten verarbeiten (Kontaktformular, Login, Suchfeld, ...). Andernfalls drohen Bußgeldern bis maximal 20 Millionen Euro oder vier Prozent des Jahresumsatzes. Einige sich daraus ergebende Regelungen wie die Führung eines Verfahrensverzeichnisses war bereits nach dem Bundesdatenschutzgesetz verpflichtend.

Weiterlesen

logo

MITGLIEDER LOGIN

Ingenieurkammer Thüringen | Gustav-Freytag-Straße 1  | 99096 Erfurt  | Tel.: 0361 228730  | Fax: 0361 2287350 | E-Mail: info@ikth.de